19. Dezember 2019

Gerd Rinner liest die Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma

 

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: Spenden für das Tansaniaprojekt "Faraja heißt Trost"

Diese Dichtung von Ludwig Thoma ist zwischen 1915 und 1916 entstanden, 1917 wurde sie zum ersten Mal öffentlich vorgelesen und mit alpenländischer Musik gestaltet. Mitten in den Wirren und leidvollen Ereignissen des Ersten Weltkriegs wollte Ludwig Thoma den Frieden der Heiligen Nacht in die Tegernseer Berge holen. Sie ist eine der bekanntesten bayerischen Weihnachtsgeschichten. Dies ist ihm einfühlsam gelungen…und die Schilderung der verschiedenen Charaktere, der Gegensatz von reich und arm ist aktueller denn je.

19. Januar 2020

TESTED on ANIMALS

Popmusik-Konzert im Gewölbekeller unserer Weineria

Beginn: 19 Uhr / Eintritt: Spendenbox

 

 

Limo Lechner – vocals, kaossilator, percussion

 

Kurt Feller – guitars

 

Marco Schmid – bass

 

präsentieren tanzbare POPMUSIK aus elektronischen Beats und Samples, mit Bass, Gitarren und mehrstimmigem Gesang in rockig-psychedelischem bis experimentellem Sound.
Gespickt mit musikalischen und textlichen Zitaten aus jahrzehntelangem Popmusikkonsum erscheinen die Eigenkompositionen seltsam vertraut und eingängig, obwohl die üblichen kompositorischen Gepflogenheiten geflissentlich ignoriert werden. Erlaubt ist alles, was dem atmosphärischen Ausdruck und dem Spaß an der Freude dient.

Die Texte handeln in surrealistischer Manier von Liebe, Schicksal, Tod und Teufel. Es geht also ans Eingemachte.

Gesungen wird auf englisch, wenns denn mal passt auf deutsch und hat nichts am Hut mit jeglichem Heimatsoundgedöns.

 

Karl Bruckmaier Nachtmix Bayern2: "Das Tolle an Tested on Animals ist, dass sich hinter den manchmal ungelenk produzierten Stücken ziemlich großartige Popsongs verbergen: Damit könnte man Millionen verdienen…"

 

Songs und Texte unter:
www.testedonanimals.de

 spotify:artist:6w7JVt1zDy54zZUznqopOW