2019

 

 

Den gesamten Oktober bieten wir spanische Tapas an, grandios zubereitet von Anita und abgerundet durch neue Weine von der iberischen Halbinsel.

 

Das erste kulturelle Ereignis in der Weineria findet am 8. Dezember um 19 Uhr statt. Erwin Rehling und Pit Holzapfel treten mit ihrem Programm "Geschichten von früher" auf. Erwin erzählt spannende und humorvolle Erlebnisse aus seiner Kinder- und Jugendzeit, begleitet von fantastischer Musik. Anmeldung notwendig, da geschlossene Gesellschaft, Unkostenbeitrag 15 €. Bei 40 Personen ist Feierabend..

 

Die 5 Gehsteigkonzerte im Juli/ August waren ein voller Erfolg, den wir nie für möglich gehalten hätten und der uns gastronomisch fast überforderte. Lange Wartezeiten waren die unangenehme Folge, aber dehydriert hats keinen - wir versprechen Besserung fürs nächste Jahr. Denn wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, gibts 2020 eine Neuauflage und am Kulturprogramm wird schon eifrig gefeilt. Bedanken möchten wir (Weineria-Team) uns bei allen Besuchern, dem Wettergott und vor allem bei den fantastischen Bands, die uns in der Trostberger Altstadt magische Nächte bescherten.

 

Die Weinproben im September und Oktober sind ausgebucht und ganz wichtig: der Novembertermin verschiebt sich auf Samstag, den 16.11. Günther Deinzer aus Saulheim/ Rheinhessen stellt seine Weine vor, auch der Dornfelder im Barriquefass, exklusiv für mich abgefüllt, wird verkostet. Wird ein feiner Abend.

 

Am 14.  Dezember kommt Österreichs beste Nachwuchswinzerin 2019 vom Weingut Faber-Köchl zu uns. Anna stellt ihre ganz speziellen Weine vor.

 

Und schon ist das Jahr wieder rum.

 

Ab Januar 2020 gehts mit den Weinproben weiter, Näheres in Kürze.

 

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete die Weineria das erste Trostberger Bouleturnier.

 Sieger wurden verdient Bea Funk und Rudi Wendl, gefolgt von Toni Mirlach und Norbert Schwanke. Beate, Eyasu und Koal kamen auch noch aufs Stockerl. Insgesamt 16 Mannschaften duellierten sich unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Karl Schleid in wunderbarer Athmosphäre. Dank noch an alle Helfer, die den Platz in bestechenden Zustand versetzten. Extraslob an Pablo.

 

 

Neue Weine gibts vom Weingut Drescher/Sommerach, u.a. ein grandioser Fränkischer Satz, Goldprämierte Grillos, Sauvignon Blanc, Grauburgunder  .......  Einfach mal wieder vorbeischauen und probieren. Denn wie lautet ein weiser Spruch in der Weineria : Wer die Wahrheit im Wein finden will, darf die Suche nicht schon beim ersten Glas aufgeben!

 

Und die neuen Weine vom Hofschneider aus Göttlesbrunn/Carnuntum sind ein Erlebnis....

 

 

 

In diesem Sinne bis bald